4a+Hours.jpg

Menschen in der Nacht

Skulpturen von Lotta Blokker im Dialog mit der Telefonseelsorge Recklinghausen

 

Das Jubiläum der Telefonseelsorge im Kreis Recklinghausen

Wir möchten zum 40-jährigen Jubiläum der Telefonseelsorge Recklinghausen eine Ausstellung mit den Skulpturen von Lotta Blokker in Recklinghausen realisieren. Wir, das Team der Telefonseelsorge, sind begeistert von ihren Skulpturen. Uns berühren die Meisterschaft und die emotionale Intensität ihrer Werke. Für uns ist spürbar, dass sich in diesen Skulpturen viele Momente der Begegnung und der Beobachtung verdichten. Sie zeigen den Menschen in seinem ganzen seelischen und körperlichen Facettenreichtum. Seine Verletzlichkeit und seine Würde werden erlebbar. Das fasziniert uns und gleichzeitig spüren wir eine Nähe zu dem, was wir in unserer Arbeit erleben. Die Skulpturen bieten einen emotionalen und sinnlichen Zugang zu unserer Arbeit, die ansonsten, auf Grund der Anonymität, im Verborgenen geschieht.